Trockenmauer

25 Bilder

Die Trockenmauer 10

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 12.04.2021 | 354 mal gelesen

Viele kennen sicher den Wein- und Rosenrundweg in Weinsberg, der von der Johanneskirche und dem Parkplatz „Grasiger Haag“ hoch zur Weibertreu und drumherum führt. Das ganze Jahr über ist er ein beliebter Spazierweg für Jung und Alt. Beim Einstieg hoch zur Burg beginnt rechter Hand eine alte Steinmauer. Diese habe ich mir mal genauer angesehen, ist sie doch ein herrlicher Mikrokosmos für zahlreiche Pflanzen und Tiere....

5 Bilder

Es geht weiter im Naturgarten, ein neues Magerbeet entsteht. 7

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 31.03.2021 | 283 mal gelesen

Ein weiteres Magerbeet entsteht, Steine zum Teil schwerer als ich. Sackkarre - du bist mein bester Freund 😍😅 Bis zur Fertigstellung dauerts noch a bisle. Das Substrat wird wieder komplett erdfrei sein und nur aus Bauschutt bestehen. So hat man eine viel größere Blühpflanzenauswahl! Zudem haben alle erdnistenden Wildbienen die Möglichkeit eine Brutkammer zu buddeln. 75% aller Wildbienen nisten nämlich im Boden, nicht wie...

3 Bilder

Trockenmauern sanieren - Kurs in Neudenau war ausgebucht

Am 19. /20. Juni fand auf Initiative von Thies Ove Landes aus Neudenau bei großer Hitze der erste Trockenmauer-Sanierungskurs im Landkreis Heilbronn mit der Heidelberger LVG in Siglingen statt. Die Sanierung maroder Trockenmauern ist in (ehemaligen) Weinbergen im Landkreis Heilbronn ein sehr aktuelles Thema. Martin Bücheler führte am ersten Tag morgens theoretisch in die richtige Sanierung der Trockenmauern ein. Mittags...

2 Bilder

Landschaftspflegetag in Güglingen am 14. April

Die Felswand am Hummelberg ist Lebensraum für zahlreiche Eidechsen und wird daher auch vom LEV einmal im Jahr vom Bewuchs freigestellt, damit die Sonne die Steine gut erwärmen kann. Leider bröckelt es von der Felswand dann auf den Weg. Um dies zukünftig zu verhindern und weiteren Lebensraum für die Eidechsen zu schaffen, wird beim LPT am 14.04.18 eine neue Trockenmauer am Fuß der Felswand errichtet. Der Bauhof liefert die...

5 Bilder

Landschaftspflege auf NABU-Grundstück in Widderns Steillage

Kooperation mit dem NABU Unteres Jagsttal Zur jährlichen Mahd des aufgelassenen Weinbergs fanden sich dieses Mal am 26. November 13 ehrenamtliche Helfer aus Bad Friedrichshall und Möckmühl zusammen. Dabei stand weniger der lohnende Ausblick auf das Jagsttal als vielmehr der Erhalt der wertvollen Flora und Fauna im Mittelpunkt. 65 Einsatzstunden waren Voraussetzung für eine weitere gute Entwicklung für das kommende...