Kulinarisches und viel Unterhaltung zur Ferienmitte

Weinsberg: Alte Schule - Grantschen | Kulinarisches und viel Unterhaltung zur Ferienmitte
Rund um das Grantschener Backhaus
Am 19. und 20. August ist es endlich wieder soweit – das Grantschener Gassenfest eröffnet seine Tore rund um das Backhaus und die Alte Schule. Die Traditionen haben sich bewährt, der Zustrom trotzt jeder Witterungslage, und die Stimmung im heimeligen Dorf könnte nicht besser sein.
Deshalb müssen die Macher vom Turnverein und der freiwilligen Feuerwehr nur wenige Stellschrauben nachjustieren. Der Aufwand ist hoch, den Gästen aus Nah und Fern soll das Bewährte aus Küche und Keller auch im Gedächtnis haften bleiben. Deshalb gilt es alle Helfer zu mobilisieren, damit unser Gassenfest wieder mit der geschätzten Feschtlesgemütlichkeit, dem sich Treibenlassen durch die Gassen, dem Schwätzchen am Stand und dem Genießen von Köstlichkeiten aller Art aufwarten kann.
Ganz traditionell der Zwiebelkuchen, es geht aber auch vegan, Manche mögen es eher schnitzelhaft männlich oder waffelig süß – für jeden Geschmack wird gesorgt.
Bier vom Fass, Spezialitäten aus dem Grantschener Weinkeller, eine Mixtur alkoholfreier Getränke und Cocktails führen der Kehle Sinnliches zu.
Unser Gassenfest wird durch einen Festgottesdienst am Sonntagmorgen abgerundet, am Samstagabend geben die Montana ihr Grantschener Heimspiel. Am Sonntag werden wir durch JR & Jam Gang unterhalten.
Ein tolles Wochenende erwartet unsere Besucher, die bitte noch angenehmes Wetter im Gepäck haben sollen. wg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.