Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Weißbach

Ehrungen
Ende Januar konnte Kommandant Markus Schurg die Mitglieder von Einsatzabteilung, Altersabteilung und Jugendfeuerwehr zur Jahreshauptversammlung im Bürgerzentrum Langenbachtal begrüßen. Im Jahr 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weißbach zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen (zwei Brandeinsätze, vier Hilfeleistungen sowie vier Löschhilfen für die Feuerwehr Niedernhall). Zahlreiche Übungen wurden im vergangenen Jahr abgehalten. Dabei hat sich das neue Gruppen-System zur Einteilung bewährt. Neben den Übungen und Einsätzen hatten die Floriansjünger mit der Unterstützung bei vielen Veranstaltungen alle Hände voll zu tun. Die Absicherung des Laternenlaufs, die Teilnahme am Krappenstecherfest und die Absicherung des ebmpapst-Marathons waren nur einige davon. Außerdem war die Feuerwehr Weißbach federführend bei der Durchführung eines Konzertes von Gonzo‘s friends beteiligt.
Eduard Danko als Obmann der Alterskameraden berichtete von den Aktivitäten der Altersabteilung. Im Bericht der Jugendfeuerwehr wurde erwähnt, dass durch das Herabsetzen des Eintrittsalters erfreulicherweise zahlreiche Neuzugänge verbucht werden konnten.
Außerdem wurden folgende Kameraden der Einsatzabteilung befördert: Zur Feuerwehrfrau/-mann: Tobias Langhans, Simona Meier, Andreas Koy. Für 25 Jahre aktiven Einsatzdienst wurden geehrt: Jürgen Rüdele und Markus Schurg.
Eduard Danko erhielt die Ehrung des Feuerwehrverbandes für 50 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.