Bönnigheim: Sonderausstellung

Mord am Bürgermeister

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 02.06.2020 | 36 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Das Bönnigheimer Schnapsmuseum eröffnet seine Saison am 07.06. Die neue Sonderausstellung "Mord am Bönnigheimer Bürgermeister - Urknall der Krimimalballistik 1835" war im März pünktlich ausgebaut. Wegen der Coronapandemie musste die feierliche Eröffnung mit Vertretern des Landeskriminalamts ausfallen. Nun wird diese erstaunliche Ausstellung über die Recherchen von Ann-Marie Ackermann zum Bürgermeistermord erstmals zu sehen...

Ausstellungseröffnung

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 28.03.2019 | 7 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, den 7. April um 14 Uhr wird im Schwäbischen Schnapsmuseum, Meiereihof 5+7 die neue Sonderausstellung „Sommer im Glas – Rezepte für die Vorratshaltung“ eröffnet. Mit der Sesshaftwerdung ist das Anlegen von Vorräten ein Grundbedürfnis des Menschen. Vorräte gaben ihm die Sicherheit, in nahrungsarmen Jahreszeiten oder in Zeiten der Not nicht Hunger leiden zu müssen. Sie war also lebensnotwendig. Obwohl heute...

Sonderausstellung Mausefallen

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 26.04.2018 | 17 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Mit Speck fängt man Mäuse - und mit Technik" lautet die diesjährige Ausstellung im Schnapsmuseum in Bönnigheim. Frank Dähling aus Eppingen hat die größte Sammlung von Mausefallen in Deutschland zusammen getragen. Eine große, exemplarische Auswahl ist zu bestaunen: Spieß- oder Schlingenfallen, Schlagfallen, Klotzfallen mit verräterischen Namen wie "Capito", "Luzifer" oder "Supercat". Trotz des Erfindungsreichtums sind die...