Lauffen: Stuttgart

3 Bilder

BACHBEWEGT!

Zweckverband Musikschule Lauffen a.N. und Umgebung
Zweckverband Musikschule Lauffen a.N. und Umgebung | Lauffen | am 24.10.2018 | 32 mal gelesen

Schüler der 3. Klasse der Hölderlin-Grundschule nahmen im Rahmen der SBM-Kooperation unter Leitung von Gudrun Koch am Projekt der Internationalen Bachakademie Stuttgart BACHBEWEGT! SINGEN! 2018 teil. Das Oratorium „Messias“ von Händel hatte Karsten Gundermann im Auftrag der Bachakademie Stuttgart hierfür eigens in die Fassung „Messiah light“ umgeschrieben. Seit Juni haben die singfreudigen Schüler einmal wöchentlich...

1 Bild

... mal nicht "per pedes" unterwegs ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 28.05.2018 | 22 mal gelesen

Lauffen: Bahnhof | ... dafür in die Pedale treten bei einer RADTOUR von Stuttgart nach Lauffen! Mit der Bahn nach Stuttgart und mit dem Fahrrad auf dem Neckartal- und Enztalradweg zurück nach Lauffen. Treffpunkt: 8:45 Uhr am Bahnhof Lauffen Ausrüstung: Fahrrad; Fahrradhelm; bequeme / witterungsbedingte Kleidung; ausreichend Getränke! Strecke: 65 km Kostenbeitrag: 10 Euro Mittagseinkehr ist gegeben, Abschlusseinkehr vorgesehen! Gäste...

1 Bild

Trepp' auf, Trepp' ab ... XL-Stäffelestour im Vereinsjubiläumsjahr

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 09.04.2018 | 30 mal gelesen

Lauffen: Bahnhof | Die Teilnehmer erwartet eine XL-Stäffelestour, die im Osten Stuttgarts beginnt, in den Süden verläuft und im Westen endet. Über 3.500 Stufen (hinauf und hinab) und eine Wegstrecke von ca. 14 km erfordern schon eine gute körperliche Verfassung. Belohnt wird man - sofern die Wetterverhältnisse es zulassen - mit herrlichen Ausblicken auf Stuttgart und wunderschönen Plätzen. Stuttgart und seine Stäffela isch wie a guats...

8 Bilder

Trepp auf, Trepp ab zum Killesberg am 09. April ... so war's ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 16.04.2017 | 51 mal gelesen

Herrliches Wetter und 39 gutgelaunte Teilnehmer bei der diesjährigen Stäffeleswanderung in den Stuttgarter Norden mit dem Ziel "Killesbergturm". Schon die ersten Stäffele erhöhten den Puls, der Chinesische Garten diente als erholsamer Zwischenstopp. Weiter ging's Trepp' auf und ab mit herrlichen Ausblicken auf Stuttgarter Wohngebiete und den Fernsehturm bis zum Weißenhofmuseum. Eine Führung vermittelte viel Interessantes...

1 Bild

Stäffelestour im Stuttgarter Norden

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 19.03.2017 | 17 mal gelesen

Lauffen: Bahnhof | Auf dieser abwechslungsreichen Tour nehmen die Teilnehmer nicht nur mehrere Stäffele unter ihren Füßen wahr, sondern werden neben dem Chinesischen Garten mit dem Killesberg noch durch weitere Parkanlagen des sogenannten "grünen U's" wandern. Geschichtliches erfahren die Teilnehmer bei einer Führung im Weissenhofmuseum, dessen Gebäude im Jahre 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Streckenlänge: ca. 12...

Ausflug in den Stuttgarter Landtag

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 06.03.2017 | 16 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Da dieses Schuljahr am Högy das Projekt „Schule als Staat“ durchgeführt wird, wurde einer Schülergruppe die Möglichkeit gegeben, Einblicke in die „echten“ politischen Abläufe zu erhalten. In diesem Rahmen besuchten wir den Stuttgarter Landtag, um reale Beispiele für parlamentarische Arbeit zu beobachten und diese Erkenntnisse in das geplante Projekt einfließen zu lassen. Die Teilnehmer konnten zu Beginn der Führung von den...

1 Bild

Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke. Besuch der Sonderausstellung im Landesmuseum Stuttgart

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 25.02.2017 | 10 mal gelesen

Lauffen: Bahnhof | Die Ausstellung im Alten Schloss geht dem Mythos "Schwaben" auf den Grund und zeigt die Bewohner des Schwabenlandes im Laufe der Geschichte immer wieder neu und in all ihren Facetten. Außerdem sind bei der gebuchten Führung über 300 faszinierende Objekte, darunter zahlreiche bedeutende Leihgaben zu bestaunen. Die Abschlusseinkehr ist in der Gaststätte ARCHE neben der Markthalle vorgesehen. Gäste sind - wie immer - herzlich...