Fit mit dem Tablet-PC – LandFrauen entdecken das Internet

Referentin Frau Jobst (links) leitete den Kurs. E-M G
An drei Freitagnachmittagen im März und April trafen sich 9 LandFrauen für jeweils 2 Stunden im Bürgersaal des Rathauses zum Einsteigerkurs für den Tablet-PC. Die Referentin, Frau Jobst, Senioren-Technik-Botschafterin im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. leitete den Kurs des KreisLandFrauenverbandes Heilbronn. Unterstützt wurde sie dabei von ihrem Mann. Der Kurs konnte vor Ort in Brackenheim durchgeführt werden, weil die Stadt so freundlich war, den LandFrauen den Ratssaal mit dem WLAN HotSpot unentgeltlich zur Verfügung zu stellen.
Nach den notwendigen Vorbereitungen war es dann am 24. März soweit, gespannte Teilnehmerinnen erwarteten die Referentin zur ersten Unterrichtseinheit. Frau Jobst hatte für jede Teilnehmerin einen Ordner vorbereitet, der den Inhalt der Schulung auch zum Nachlesen für zu Hause enthielt. Die Namensschilder waren schnell aufgestellt, aber aller Anfang ist schwer. Es war gar nicht so einfach, dass alle Teilnehmerinnen gemeinsam arbeiten konnten. Selbst beim gleichen Hersteller gab es Unterschiede beim Bedienen, den Befehlen und den Bildschirmen. Aber irgendwann klappte es dann mit Tippen und Wischen, waren die ersten Geheimnisse der Tablets gelüftet. Mit der Zeit wurden alle immer besser und am Ende des Unterrichtes konnten die LandFrauen mit dem Tablet Fotos aufnehmen, bearbeiten und verteilen. Alle konnten via Mail miteinander korrespondieren und Anhänge versenden. Auch die Video-Telefonie mit Skype ist jetzt kein Hexenwerk mehr. Manch Enkel wird staunen, wenn sich Oma jetzt am Bildschirm meldet. Auch im Internet, bei Wikipedia und Co. und beim Play Store kennen sich die Teilnehmerinnen jetzt bestens aus. Und zu entdecken gibt es da jede Menge Neues, Kurioses und Interessantes. Manch nützliche App wurde installiert.
Es waren kurzweilige Stunden, die allen Teilnehmerinnen viel Spaß gemacht haben. Ein Nachschlag des Tabletkurses, dann für Fortgeschrittene, ist nicht ausgeschlossen.
An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an Frau Jobst, ihren Mann und die Stadt Brackenheim. E-M G
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.