Viertägiger Ausflug an die Ostsee der Landfrauen Criesbach

Der Viertägig Ausflug an die Ostsee war mit sehr schönem Wetter gesegnet. Wir die Landfrauen Criesbach mit Gästen waren 31 Personen und hatten eine sehr gute Anfahrt nach Rostock. Mit dem Schiff besuchten wir den Königsstuhl, auch unter Kreidefelsen bekannt. Was in den Morgenstunden durch die aufgehende Sonne in das richtige Licht getaucht wurde. Wir ließen uns von einer Reiseführerin in die Geschichte über Mecklenburg-Vorpommern entführen und besichtigten die Städte Rostock, Stralsund, Binz, Ahrenshoop und Zingst. Eines der beliebtesten Ausflugsziele nahe der Stadt Rostock, war Karls Erdbeererlebnisdorf wo uns gezeigt wurde wie Bombons hergestellt werden und wir andere Leckereien mit Erdbeeren hergestellt, probieren durften. In Binz und Zingst genossen wir den feinen Sandstrand bei super (33 Grad) Wetter. In Ahrenshoop konnten wir die traditionellen rohrgedeckten Häuser bestaunen. Und nicht nur das, überall waren Kunstwerke zu besichtigen. Am Abreisetag fuhren wir an den Mecklenburger Seenplatten Richtung Potsdam. Unser Ziel war der Sanddornbetrieb der Familie Christiane Berger. Sie führte uns durch den Betrieb und erklärte die Ernte und die Weiterverarbeitung. Auch für das gesellige beisammen sein wurde bei Pausen mit Verköstigung gesorgt.
Nach einer langen Heimreise kamen wir erschöpft aber glücklich und gesund wieder zuhause an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.