Biologieunterricht live

Da lohnt sich doch ein genauer Blick: die Lungenflügel des Rehs

Klasse 10s des Schlossgymnasiums auf Exkursion

Nein, Jäger sind nicht immer ältere Herren mit Lodenhut. Marion Keefer-Häfner ist nämlich Jägerin mit Leib und Seele - und sie ist eine Frau. Anlässlich einer Bio-Exkursion der Klasse 10s vom Semi in Künzelsau informierte sie die Schülerinnen und Schüler rund um das Thema Wild, Wald und Naturschutz. Kaum jemand wusste vorher, dass das Reh keine Galle hat - braucht es nicht, weil es praktisch kein Fett zu sich nimmt - oder die Zunge vom Wildschwein "Lecker" heißt.
Die Jugendlichen untersuchten die Innereien eines Rehs ganz genau und lernten zahlreiche seltene Waldbewohner anhand ausgestopfter Exemplare kennen. Abschließend gab es noch ein lustiges Zusammentreffen mit der jungen Jagdhündin Cora und ein Gruppenfoto. Und dann waren alle froh, dass sie aus dem bitterkalten Hohebach wieder ins gut geheizte Klassenzimmer in Künzelsau wechseln durften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.