Sommerseniorentag auf der Landesgartenschau

DRK Sommerseniorentag auf der Laga Fotograf: Ulrich Hald, Ort: Öhringen (Foto: Ulrich Hald)
Der Sommerseniorentag des Deutschen Roten Kreuzes führte in diesem Jahr in den Hofgarten von Öhringen um bei einer Führung die Geschichte des Hauses Hohenlohe mit der Entstehung des Hofgartens bis zur derzeitigen Landesgartenschau mit Blumen, Pflanzen und Kunstausstellung kennen zu lernen. Obwohl die meisten Teilnehmer den Hofgarten schon von Kindertagen her kennen, gab es bei der Führung viele neue und interessante Informationen. Einige Teilnehmerinnen konnten sich noch an die Waschtage an der Allmand erinnern, denn als junge Mädchen mussten sie dort auf die Wäsche aufpassen. Zur Bewegung für Körper Geist und Seele motivierte Marianne Steinle als Übungsleiterin vom Roten Kreuz die Teilnehmer am Nachmittag. Durch die Ansage der Übungen und mit Begleitung der passenden Musik gingen die Übungen fast von allein und begeisterten die Teilnehmer. Sehr kreativ waren die Teilnehmer bei der Gestaltung einer Pflanze mit farbigen Stehlen der Landesgartenschau, zumal dieses Kunstwerkt zuhause an den Tag und die Landesgartenschau erinnern wird. Das singen von alten Volksliedern mit Akkordeonbegleitung rundeten den geselligen Teil bei Kaffee und Kuchen ab.

Eingestellt von: Ulrich Hald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.