Chorgemeinschaft wanderte

Sänger, Frauen und Freunde der Chorgemeinschaft Urbanus Öhringen-TSV Bitzfeld beim Ausklang der Wanderschaft.
Die Sänger, Frauen und Freunde der Chorgemeinschaft Urbanus Öhringen- TSV Bitzfeld trafen sich dieses Jahr zu einer Wanderung in Weinsberg.
Die Tour begann in der Stadt und führte die Wanderfreunde an den westlichen Stadtrand. Von hier führte der befestigte Weg durch die Weinberge zum Schemelsberg. Bei einer kurzen Verschnaufpause wurden die Mitwanderer von den Sängern mit dem Lied " Willkommen" begrüßt.
Nun ging es den etwas steilen Weg zur Aussicht beim Schemelsberghoch. Die Rundwanderungführte duch ein kleines Waldstück am Kletterpark vorbei. in der Ferne zeigte sich dieBurgruine Weibertreu. Über den Wein- und Rosenrundweg mit leichten Anstieg kamen die Wanderer auf der Burgruine an.
Hier bot sich bei herrlichen Sonnenschein ein unvergesslicher Panoramablick in alle Himmelsrichtungen. Nach einem Rundgang in der Burganlage führte der Weg hinab ins Tal. Hier kehrten alle zum Mittagessen ein. Zum Ausklang verabschiedete sich die Chorgemeinschft mit dem Lied "Der Bajazzo" von allen Wanderfreunden und machte sich auf die Heimfahrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.