Gefüllte Pfannkuchen

Pfannkuchen: 250 g Mehl, 500 ml Milch, 2 Eier + Salz
                         aus Mehl, Eiern, Milch + Salz den Teig herstellen +
                         mind. 15 Minuten ruhen lassen.
                         Dann 5-6 dünne Pfannkuchen (Größe Springform) ausbacken

Füllung:           500 g Rinderhackfleisch
                         1 Brötchen vom Vortag
                         1 Ei   Salz, Pfeffer, Muskat
                         (Zwiebeln, gedämpfte Petersilie, sonstige Gewürze n.Wahl)
                    
                         diese Masse auf den ausgebackenen Pfannkuchen verteilen
                         + die Pfannkuchen einzeln aufrollen - mit einer Rouladenklammer
                         sichern.
                         Öl oder Butter in eine große Pfanne geben und bei mittl. Hitze
                         (geschlossener Deckel) rundum goldbraun anbraten
 
                         Dazu paßt grüner Salat

GUTES GELINGEN!

..... bin sicher, dass dieses Essen in manchen Speiseplan aufgenommen wird.





ODER            auf die warmen Pfannkuchen Kräuterfrischkäse streichen,
                      darauf geräucherten Lachs - einrollen -   und genießen!
1
1
7
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
1.082
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 05.07.2019 | 23:19  
1.334
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 06.07.2019 | 09:50  
1.109
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 06.07.2019 | 17:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.