Dr. Michael Preusch aus Eppingen beim CDU Kreisparteitag am 30.11.2019 erneut zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt

Bad Friedrichshall: Seetalhalle - Hagenbach | Zum Kreisparteitag trafen sich die CDU - Mitglieder aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn am 30.11.2019 in der Seetalhalle in Bad Friedrichshall. 132 stimmberechtigter Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Als Kreisvorsitzender kandidierte erneut Alexander Throm MdB und wurde mit 90,24 % der gültigen Stimmen (111) wieder gewählt. Nicht mehr als stellvertretende Kreisvorsitzende kandidierte Friedlinde Gurr-Hirsch MdL. Zu stellvertretenden Kreisvorsitzenden wurden gewählt: Dr. Michael Preusch (89,34 % = 109 Stimmen), Isabell Huber MdL(81,15 % = 99 Stimmen) und Georg Susset (75,41 % = 92 Stimmen. Weiterhin wurden folgende Personen in den neuen Kreisvorstand gewählt: Schatzmeister Nils Beckmann (97,58 %), Pressereferent Felix Schurr (97,62 %), Schriftführer Markus Schuster (93,10 %, Internetbeauftragter Daniel Pfleger (96,08 %) und Mitgliederbeauftragter Dr. Kurt Hahn (80,00 %). Zu Kassenprüfern wurden bestellt: Ralph Plagmann und Mischa Nägele. Zu Beisitzern (15) wurden gewählt: A. Walz, Thomas Landesvatter, N. Morast, N. Demmler, M. Beil, A. Hackel, I. Werner, Ch. Meyer, M. Bethke, K. Pukat, N. Ehemann, M. Tauch, G. Kerber, H. Dietterle und D. Fritsche. Ein Präsent für besondere Verdienste in der CDU überreichte der Vorsitzende Alexander Throm abschließend an Gerhard Heidt aus Eppingen. Der CDU Stadtverband Eppingen freut sich,  dass Dr. Michael Preusch mit dem besten Ergebnis zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt wurde. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.