Spitzbuben




Spitzbuben sind die Lieblingsbrötle
meines Mannes, weshalb sie auch nie
auf dem Weihnachtsteller fehlen dürfen.







Zutaten für den Teig:

450 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 Eier
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillzucker
2 Tropfen Bittermandelöl
die Schale einer unbehandelten Zitrone
250 g Butter
150 g gemahlenen Haselnüsse, oder Mandeln
1 Eßl. Rum


Zum bestreichen und verzieren:

1 1/2 Eßl. Himbeerkonfitüre
1 Eßl. Himbeergeist
 Puderzucker

Zubereitung:

Mehl in eine große Schüssel sieben, Backpulver unterheben und die Butter in kleinen Stücken daraufschneiden. Alle weiteren Zutaten beifügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig abgedeckt 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Danach den Teig nochmals durchkneten und auf der bemehlten Arbeitsplatte dünn, ca 4mm, ausrollen. Mit einem Schnapsglas kleine runde Plätzchen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen goldgelb backen. Ober-und Unterhitze 190° ca 10-12 Minuten, je nach Backofen.

Himbeerkonfitüre mit Himbeergeist gut vermischen. Die Hälfte der noch warmen Brötle damit bestreichen, oder einen Tupfer in die Mitte geben. Die andere Hälfte obendraufsetzen und leicht andrücken. Anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Mein persönlicher Tipp: Ich habe 2/3 des Zuckers durch Xucker ersetzt.
Das ist eine Streusüße und deren Süßkraft liegt bei 70% vom gewöhnlichen Zucker.
Mein Mann hat die Brötle bereits gekostet und hat sie als super gut befunden ;-)

Bei meinem nächsten Rezept werde ich nur Xucker verwenden. Diese Brötle dürfen auch Diabetiker essen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben ;-)
1
4
Diesen Autoren gefällt das:
6 Kommentare
2.555
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 01.12.2019 | 20:51  
2.139
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 01.12.2019 | 22:23  
1.840
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 02.12.2019 | 09:01  
2.139
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 02.12.2019 | 13:19  
1.646
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 05.12.2019 | 10:42  
2.139
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 05.12.2019 | 12:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.