Egon Jeschke Ehrenmitglied im Friedrichshaller Sportverein

Präsident des FSV Peter Knoche, mit dem neuen Ehrenmitglied Egon Jescke und seiner Frau Erika

Vor wenigen Tagen feierte das langjährige Mitglied Egon Jeschke seinen 80. Geburtstag. Der FSV nahm dies zum Anlass, Egon Jeschke für seine langjährige ehrenamtliche Arbeit und die damit verbundenen Verdienste mit der Ernennung zum Ehrenmitglied in besonderer Weise zu danken…

Seit 1971 ist Egon Jeschke Mitglied im Verein, zunächst bis 1996 beim TSV Jagstfeld und nach der Fusion beim Friedrichshaller Sportverein. Anfang der 80er Jahre begann seine ehrenamtliche Mitarbeit im Ausschuss der Fußballabteilung, in welcher er bis heute immer noch seine Erfahrungen einzubringen weiß. Zeitgleich wurde er Fußballschiedsrichter, diese Aufgabe erfüllt er auch heute noch. Peter Knoche würdigte bei der Überreichung der Urkunde vor allen Dingen seinen Einsatz bei der Erstellung des Sportparks, den er mit besonderer Liebe immer noch pflegt und in Ordnung hält.

Mit der Ernennung zum Ehrenmitglied wurde die Treue zum Verein und die langjährige Tätigkeit von Egon Jeschke gewürdigt und belohnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.