Die geheimnisvolle Fremde - wer ist sie?

Begegnung auf einer Wanderung
Ich nenne sie die geheimnisvolle Fremde, weil ich sie nicht kenne. 

So hübsch zurecht gemacht ist sie mit ihrem Hut. Geschützt vor Wind, Regen und Sonne. Sie schaut vom Wegesrand zu mir herüber, während ich das Sträßchen bergab wandere und immer näher komme. Als ob sie mich erwartet und möchte, dass ich sie sehe und wahr-nehme. 

Ich bleibe stehen und sehe sie an. 
Was sie wohl schon alles erlebt und gesehen hat? Wer hat ihren Weg gekreuzt und wem ist sie begegnet? Hört sie das Lachen und die Worte der Menschen, die an ihr vorbei gehen und oftmals staunend, so wie ich, kurz stehen bleiben und sie betrachten? 

Sie ist jedoch verschwiegen und ihr Gesicht und ihre Augen verraten wenig. Nur soviel, dass sie früher jemand anderes war. Und dass es einen Menschen gibt, der sich ihrer angenommen und ihr einen wundervollen Platz gegeben hat, geschützt und doch frei. 

Ich wandere weiter, dieses Bild vor meinen Augen.

Und sie? Sie bleibt immer noch die geheimnisvolle Fremde. Kennst du sie? ……. 
7
Diesen Autoren gefällt das:
10 Kommentare
1.142
Katja Bernecker aus Heilbronn | 12.12.2018 | 08:17  
1.544
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 12.12.2018 | 08:28  
1.142
Katja Bernecker aus Heilbronn | 12.12.2018 | 08:40  
704
Moni Bordt aus Weinsberg | 12.12.2018 | 08:48  
1.544
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 12.12.2018 | 09:35  
704
Moni Bordt aus Weinsberg | 12.12.2018 | 14:29  
1.544
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 12.12.2018 | 18:27  
704
Moni Bordt aus Weinsberg | 12.12.2018 | 18:38  
1.544
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 12.12.2018 | 19:13  
704
Moni Bordt aus Weinsberg | 12.12.2018 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.