Internationales Museumscaffee

Freunde zu Gast im Brackenheimer Heimatmuseum
Brackenheim: Heimatmuseum - Botenheim | Am vergangenen Sonntag waren mehr als 200 Gäste aus dem Zabergäu und aus den Partnerstädten Brackenheims im Museum. In fast allen Zimmern waren Kaffetafeln eingedeckt und es gab frisch gebrühten Filterkaffe und Espresso. Verschiedenes Weihnachtsgebäck - vom Stollen über Lebkuchen bis hin zu Zimtsternen und Nussecken konnten die Gäste kosten.
Die Ausstellung fand bei den Gästen aus den Partnerstädten großes Interesse. Vor allem waren sie begeistert, dass man im Museum in der Ausstellung sitzen durfte und viele Exponate zum Anfassen waren.
Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer. Das Weihnachtsgebäck buken neben den Freunden des Heimatmuseums auch die "Frauen des Brackenheimer Gemeinderats". Vielen Dank für die Unterstützung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.