Sternlesabend

Sterne aus Butterbrottüten sind eine effektvolle Bastelei in der Vorweihnachtszeit
Einen Sternlesbastelabend mit Suchtcharakter haben die LandFrauen Dürrenzimmern erlebt. Unter der kundigen Anleitung von Gertrud  Hönnige sind unzählige Sterne aus Butterbrottüten entstanden. Das einfache Prinzip machte es  für jede der Frauen leicht die Sterne nachzuarbeiten. Innerhalb kürzester Zeit waren die ersten Sterne in rot und weiß fertig und sofort wurde mit dem nächsten begonnen. Es gibt unzählige Variationsmögllichkeiten und so wurden viele Unikate hergestellt. Zur Stärkung gab es Glühwein, Punsch und Lebkuchen so haben  sich die Frauen, trotz frühlingshafter Tagestemperaturen, auf die Adventszeit eingestimmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.