Deutsche Meisterschaften Fita Wiesbaden 2018

Das Herren Master Team des Bogenschützenverein Brackenheim mit Jerzy Rybus, Thomas Mogler und Reiner Küchle (vlnr) freuen sich über ihre Top-Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften in Wiesbaden
Das Herren-Masters Team mit Reiner Küchle, Jerzy Rybus und Thomas Mogler vertraten die Farben des BSV Brackenheim bei den Deutschen Meisterschaften Fita 2018 in Wiesbaden. Schwierigste Bedingungen mit starkem Wind forderten die Schützen auf das Höchste heraus. Der prima aufgelegte Reiner Küchle, der starke Jerzy Rybus und kämpfende Thomas Mogler lagen zu Beginn des Wettkampfs auf Platz 3 in absoluter Reichweite zur Spitze. Im Verlaufe des Wettkampfes schossen Küchle und Rybus exellent weiter, wobei bei Mogler der eine oder andere Schuss schlicht weg einfach verweht wurde. Am Ende stand ein guter 9.Platz in der Teamwertung der besten Herren Masters Schützen Deutschlands für die Brackenheimer auf dem Tableau, die sich seit Jahren unter den Top 10 Deutschlands platziert haben. Eine großartige Leistung unserer Brackenheimer Jungs, die sicherlich schon die Freiluftsaison 2019 im Visier haben, denn es heißt: Berlin, Berlin, wir wollen nach Berlin zur Deutschen Meisterschaft 2019!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.