Goldene Bezirksmeisterschaften Bogen Halle 2018

Da ist Jubeln angesagt, denn bei den Bezirksmeisterschaften geht in allen Schüler- u. Jugendklassen das TeamGold an die Brackenheimer Bogenschützen.
Die Brackenheimer Bogner glänzen bei der BM-Halle beim Heimspiel „Dahoim“. Katja Bunge, Damen Blank, erzielt nach äußerst starker Leistung den dritten Rang. Phillip Eckert, Herren Blank, zeigte eine ansprechende Leistung mit einem guten Mittelfeldplatz. Thomas Mogler forderte die Favoriten aufs Äußerste und holte Einzel-Bronze, im Team gab es erneut Bronze. Der starke Tillman Schwarz belegte Platz 3 bei den Junioren, Team-Silber gab es für die Herren Marco Scheunemann, Patrick Neubauer u. Oliver Gäng. Mika Andres, Schüler C, schrammte knapp am Gold vorbei auf Silber, vor Tim Kümmerle u. Lukas Mallasch, zus. bedeutete dies das erste Team-Gold.
Ben Kümmerle siegte bei den Schülern B vor Aiden Gullicksen als Dritter u. Jonathan Nitschke, zus. gewannen sie das zweite Team-Gold.Tim Katzenberger, Schüler A, lag auf Platz 4 vor Jan Neubauer, Matthias Köhler, Andre Henrich u. Marco Pintea, sie erzielten das dritte Team-Gold. Lena Mogler, Jugend w., holte Silber nach Brackenheim. Lukas Mogler, Jugend m., sicherte sich den Titel, zus. sammelten sie Team-Gold Nr. 4 ein. Die Master-Damen Beate Herrmann, Anke Merker und Silke Küchle gewinnen das fünfte Team-Gold. Siegreich ist das Master-Herren-Team mit Friedrich Karle, Markus Beise u. Reiner Küchle, das sechste Team-Gold ist somit perfekt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.