50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Güglingen

Fachwerkhäuser, Mauritiuskirche und "Persilfrauen"

In Kalenderwoche elf stellen wir einen weiteren Unterländer Ort im Rahmen unserer "50 Wochen, 50 Orte"-Serie in den Fokus: Güglingen. Wieder sind Sie und Ihre fotografischen Fähigkeiten gefragt. Wer hat das beste Foto von Güglingen und schafft es damit auf die Titelseite der Heilbronner Stimme und Kraichgau Stimme?

Welche Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten hat Güglingen mitsamt den Teilorten Eibensbach und Frauenzimmern zu bieten? Was macht die Gemeinde aus? Zeigen Sie es uns auf Ihren Fotos und laden Sie diese direkt zu diesem Beitrag hoch. Das schönste Foto hat die Chance, es am 9. März auf die Titelseite der Heilbronner Stimme und Kraichgau Stimme zu schaffen. Der Heimatreporter mit diesem schönsten Foto erhält außerdem ein Jahr lang das Digital-Abonnement der Heilbronner Stimme kostenfrei.

Bitte achten Sie wie immer darauf, dass Ihre Fotos im Querformat sind und eine Mindestgröße von 800KB aufweisen.

Weitere Infos zur Serie "50 Wochen, 50 Orte" erhalten Sie hier: Details

Viel Spaß beim Entdecken von Güglingen!

mit dem gewinnerbild güglingen entdecken

Das ist in diesem Fall sogar zweideutig zu nehmen: Heimatreporter Erwin Weigend lässt uns mit seinem Bild Güglingen entdecken - und zeigt zugleich, wie die "Persilfrauen" die Fachwerkäuser und Mauritiuskirche bewundern. Super! Damit hat er es am Montag, 9. März 2020 auf die Titelseite der Tageszeitung geschafft - herzlichen Glückwunsch!

Die Aktion ist bereits beendet!

24 Bilder zur Aktion:

3
5
2
3
3
3
5
2
2
3
2
4
1
2
3
2
3
2
2
2
1
2
1 2
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.