Lost Places - Waldschänke Heilbronn

Hinter dem Gebäude steht dieser Schuppen und Lagerplatz
Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | An das Lokal oder einen Besuch im Biergarten habe ich keine Erinnerung, vielleicht war ich als Kind einmal dort. Das wäre durchaus möglich. Schließlich ist es draußen im Köpfertal und hinter dem Ehrenfriedhof im Sommer angenehm kühl und die Waldschenke bot den Bewohnern in der Heilbronner Innenstadt eine erfrischende Zuflucht an heißen Sommertagen.
Mir persönlich ist nur der stetige Verfall des Gebäudes und die gemütlichen Lauben im Biergarten bekannt. Als ich 2014 mit den Wanderungen im Heilbronner Wald begann, zuerst als Gast bei den Naturfreunden und seit 2016 selbst als Wanderleiterin, konnten wir dort nicht mehr einkehren. Wie die Heilbronner Stimme schreibt, wurde das Ausflugslokal 2012 bereits geschlossen.
Aber mir wurde mehrfach zugetragen, es hätte dort den besten Wurstsalat in ganz Heilbronn gegeben. Das kann ich mir gut vorstellen.
Heute mussten meine Begleitung und ich nun feststellen, dass die heimeligen Lauben dem Erdboden gleich gemacht sind, auch gibt es keine Einfriedung des Gebäudes auf dieser Seite mehr. So hatten wir das erste Mal einen freien Blick über die Fläche auf das Gebäude.
Dieser traurige Anblick inspirierte mich zu diesem Beitrag und lässt die Hoffnung aufkeimen, dass die lange geplanten Sanierungsarbeiten beginnen? 
Wobei das schon unwirklich klingt in dieser Zeit der Pandemie, wo andere Gastronomien vor dem Ruin stehen. Aber wer weiß? Man soll die Hoffnung nicht aufgeben, vielleicht können wir schon bald am Ende unserer Stadtwald-Wanderungen dort einkehren? Ich würde mich sehr darüber freuen.
1
3 2
17
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
4.015
Michael Harmsen aus Weinsberg | 18.03.2021 | 09:51  
1.294
Wander Gaby aus Heilbronn | 18.03.2021 | 17:39  
337
Helmut Bender aus Heilbronn | 20.03.2021 | 21:09  
1.294
Wander Gaby aus Heilbronn | 22.03.2021 | 11:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.