50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Heilbronn Süd - Klingenberg, Horkheim und Sontheim

Fahrrad- und Fußgängerbrücke über den Neckar zwischen Horkheim u. Klingneberg

Heilbronn geht in die nächste Runde! In Kalenderwoche 18 steht der Heilbronner Süden in Bezug auf die "50 Wochen, 50 Orte"-Serie im Mittelpunkt. Gesucht werden also Ihre schönsten Fotos von Klingenberg, Horkheim und Sontheim.

Die einzelnen Stadtteile von Heilbronn haben alle ihren ganz eigenen Charme: Ob Bauwerke, tolle Landschaften, einzigartige Aussichten oder kleine Besonderheiten. Diesen Charme suchen wir! - Haben Sie Fotos von davon? - Dann laden Sie diese zum Beitrag hoch! Oder nutzen Sie das schöne Wetter und entdecken Sie den Heilbronner Süden im Frühlingserwachen aktuell!

Weitere Informationen zur Serie "50 Wochen, 50 Orte" und den Gewinnen erhalten Sie hier.

Wichtig:
Bitte vergeben Sie eine Bildunterschrift für Ihr hoch geladenes Foto und vermerken dort den Ort Ihrer Aufnahme, zum Beispiel den Stadtteil.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihr Bildim Querformat ist undmindestens 800 KB groß sein sollte. 


Zeigen Sie uns die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten von Klingenberg, Horkheim und Sontheim!

gewinnerin

Heimatreporterin Jutta Koster zeigt auf ihrem Foto "Fahrrad- und Fußgängerbrücke über den Neckar zwischen Horkheim und Klingenberg" die Verbindung des Heilbronner Südens. Damit hat sie es am Montag, 27. April 2020 auf die Titelseite der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme geschafft und ein Digital-Abonnement im Wert von 340 Euro gewonnen - herzlichen Glückwunsch!

Die Aktion ist bereits beendet!

118 Bilder zur Aktion:

1 2
3
1 3
1 4
1
2
1
3
1
1
3
1
2
2
1
1
1
3
1
2
1 1
2
4
3
4
1 3
4
4
6
5
3
1 3
3
3
2
4
3
3
3
2
2
3
2
1 3
1
1
2
3
3
1
3
1
2
1
2
2
2
1 2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
1
2
3
1 2
1
1
2
2
1
2
2
2
2
2
1
2
1
1
1
1
1
1
2
2
2
4
2
2
2
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.