Schoko-Kirsch-Grünkerntorte

Zutaten Teig:
70 g Butter, 140 g Zucker, 6 Eier Größe L (getrennt), 100 g geriebene Mandeln,
100 g Grünkernmehl oder anderes Vollkornmehl,  250 g geriebene Zartbitter-Schokolade, 2 EL Rum, 1 P Backpulver 6 EL Milch.

Zutaten Füllung 1:
1 Glas Sauerkirschen, 1 P Tortenguss, 1 EL Zucker

Zutaten Füllung 2:
4 Becher süße Sahne, 2 P Sahnesteif, 50 g Raspelschokolade Zartbitter, 1 P Vanillezucker, 6 EL Rum 54 %,

Zum Verzieren: geschlagene Sahne, Waffelblättchen.

Zubereitung:
Butter, Zucker, Eigelb schaumig schlagen, Mandeln, Grünkernmehl, Schokolade, Backpulver,
Rum und die Milch zugeben, unterrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen, unterheben.
Den Teig in eine gefettete Tortenform füllen.
Backen bei 200° etwa 35 - 45 Minuten Ober-und Unterhitze.
Erkalten lassen.

Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Aus 250 ml Saft und dem Tortenguss und 1 EL Zucker einen Guss herstellen. Dann die Kirschen zugeben und unterrühren.
Etwas abkühlen lassen.

Inzwischen 1 cm vom Rand etwa 2 cm tief einen Ring schneiden und diesen als große Mulde aushöhlen. Es soll ein Boden mit 3 cm Stärke bleiben. Das Ausghöhlte zerkrümeln.

4 Becher Sahne mit dem Sahnesteif  schlagen, Raspelschokolade, Vanillezucker, Tortenkrümel und Rum vorsichtig unterheben. Als Kuppel in die Mulde füllen.
Nun noch mit geschlagener Sahne und Waffelblättchen verziehren
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.