2te Mannchaft des TTC Neckar-Zaber schafft Klassenerhalt bei Relegationsspielen

Sie waren erfolgreich: von li. nach re.: Wolfgang Ott, Felix Nickel, Michael Schaible, Rüdiger de Frenne, Wilfried Rank, Florian Lutz
Überraschend deutlich vom Ergebnis her aber knapp von den Spielausgängen konnte die 2te Mannschaft des TTC Neckar-Zaber ein weiteres Jahr in der Landesklasse buchen. So besiegte man in der ersten Begegnung den TSV Erlenbach mit 9:4 und schon dies war ein großes Stück Arbeit. Die zweite Begegnung gegen den Hohenloher Vertreter SV Elpersheim war nicht weniger spannend aber vom Ergebnis her ebenso deutlich mit 9:4. Herausragender Spieler auf Seiten des TTC war Wolfgang Ott, der seine Einzelspiele alle gewinnen konnte. Ein kleiner Vorteil war diesmal sicher der Heimvorteil, denn der TTC hatte in der Brackenheimer Halle das gesamte Relegationsturnier durchgeführt. Wieder einmal wurde ein toller TT-Sport geboten mit vielen Mannschaften  von der Verbandsliga bis zu Bezirksliga.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.