Beide Badmintonmannschaften zu Hause mit Punktgewinnen

kurz vor Spielbeginn
Die 1te + 2te Mannschaft der Badmintonabt. des TV Lauffen hatten am 2. Spieltag jeweils Heimspiele zu absolvieren. Sowohl gegen die SG Heilbronn/Leingarten III als auch gegen die TSG Weinheim spielte die 1. Mannschaft  4:4 Unentschieden. Stärkster Spieler auf Lauffener Seite war Jonathan Link der 2 Einzel- und zwei Doppelsiege beisteuern konnte. Die 2te Mannschaft erspielte sich gegen die SG Brackenheim/Schwaigern ein 4:4 und besiegte anschließend die TG Offenau II klar mit 8:0. Auf Lauffener Seite glänzte Rubin Marino der 4 Punkte beisteuern konnte. 
0
1 Kommentar
11
Jahe Bohay aus Erlenbach | 02.11.2021 | 19:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.