Beurkundung zum Immateriellen Kulturerbe „Regionale Vielfalt der Mundtheater in Deutschland“ 

Die Schmalzhafenbühne Gronau wurde vom Bund Deutscher Amateurtheater e.V. (BDAT) in die Liste zum Immateriellen Kulturerbe „Regionale Vielfalt der Mundarttheater in Deutschland“ aufgenommen
Der BDAT würdigt damit die regionale Kulturpflege und die Aufrechterhaltung von Brauchtum und Dialekt durch Mundarttheater im ländlichen Raum.
Bürgermeister Markus Kleemann gratuliert der Schmalzhafenbühne ganz herzlich zu dieser tollen Auszeichnung. Dies verdeutliche, dass das Engagement und der Einsatz aller Mitwirkenden bei der Schmalzhafenbühne außergewöhnlich und besonders gut sei.
Vielen Dank und weiter so!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.