Veränderungen bei den Eschenauer Musikern

Vorstandsteam
Obersulm: Gemeindehalle - Eschenau | Anstelle des geplanten Oktoberfestes wurde am 01.Oktober die Mitgliederversammlung des Musikvereins durchgeführt. Bereits zum zweiten Mal musste die Jahreshauptversammlung unter Pandemiebedingungen abgehalten werden. Für das Vorstandsteam gab letztmals Wilfried Feinauer den Geschäftsbericht ab. Für den Jugendbereich berichtete Mona Schiedt über die durchgeführten Aktivitäten. Patrick Lichner und Wilfried Feinauer stellten für die Bereiche Finanzen und Mitglieder die aktuellen Zahlen und Fakten vor. Bettina Wieland attestierte für die Kassenprüfung eine makellose und saubere Arbeit. Aufgrund der vorgestellten Geschäftsberichte wurde die Vorstandschaft auf Vorschlag von Vereinschefin a.D. Gerlinde Rujanski einstimmig entlastet.
Die Mitglieder des Vorstandsteams Gudrun Huber, Heike Ott, Jochen Zwickl und Wilfried Feinauer gaben ihre Vorstandsposten ab.
Zukünftig werden im Rahmen einer Verjüngung Linda Wieland, Max Binneweiß und Patrick Lichner den Verein gemeinsam als Vorstandsteam führen. Das junge Team wird durch die bisherigen Vorstandsmitglieder als Paten bis zum Jahresende 2022 verbindlich begleitet.
Die scheidenden Vorstände wurden durch Linda Wieland und Harald Vogt mit einem entsprechenden Präsent und Dankesworten für ihre geleistete Arbeit verabschiedet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.