Flussfahrt der DLRG Jugend Michelbach

DLRG Michelbach
Am Sonntag trafen sich fast zwanzig Jugendliche der DLRG Michelbach zur Flussfahrt auf dem Kocher in Möglingen. Nach der Begrüßung, wurden auch schon die Boote gerichtet. Die Jugendlichen wurden auf vier Boote verteilt, die den Kocher abwärts paddelten, so gut es ging. Wegen den vielen Regenfällen in den letzten Tagen, hatte der Kocher etwas mehr Wasser, als die Jahre zuvor. Dies merkte man bereits nach zwei Paddelschlägen, da normalerweise die Boote auf der ersten Sandbank immer aufgesessen sind. An diesem schönen Sommertag, blieb am Ende keiner trocken und alle hatten Spaß. Auf halber Stecke blieb sogar ein Boot an einer Stelle stehen, da man hier über einen Steg und einem Strick ins Wasser springen konnte. Als wir am Ausstieg angekommen waren, durften alle schwimmen gehen. Nach kurzer Zeit wurden dann die Würste und Steaks auf den Grill gelegt damit die ausgehungerte Meute was zu essen bekam. Dieses Jahr hat uns Kerstin sogar mit zwei Salaten das Essen verfeinert. Um 18:00 Uhr konnte die Heimfahrt nach Michelbach angetreten werden. Zuvor mussten natürlich die Boote gereinigt und auf dem Hänger verstaut werden.
Info’s unter www.michelbach.dlrg.de oder per E-Mail unter Info@michelbach.dlrg.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.