Adventsfeier des Schwäbischen Albvereins Öhringen

Öhringen: TSG Öhringen 1848 e.V. Geschäftsstelle | Der weihnachtlich dekorierte Saal im Bürgerstüble in Pfedelbach füllte sich schnell bis fast auf den letzten Platz. Die Ortsgruppe Öhringen des Schwäbischen Albvereins hatte zur Adventsfeier geladen. Es gab viel weihnachtliche Musik, vorgetragen von Vereinsmitgliedern. Simon Giesel spielte Stücke auf der Posaune, Kathrin Schneider am Keybord. Dazwischen gab es Geschichten zum Schmunzeln, vorgetragen von Brigitte Kropp, Evelyn Steiner und Volker Wagner, der einen Teil seiner Geschichte gesungen hat. Christa Röger und Georg Schürmann bereicherten unsere Adventsfeier mit Sackpfeifen und beim gemeinsamen singen bekannter Weihnachtslieder wurden wir von Ewald Götz und Susanne Doldinger-Geist begleitet.Nachdem sich alle mit Gerichten aus der weihnachtlichen Speisekarte gestärkt hatten wurden unsere langjährigen Mitglieder für ihre Treue zum Verein und ihr langjähriges Engagement geehrt.
Herr Max Wetzel (70 Jahre Mitgliedschaft), Josef Bopp, Anneliese Fuchs und Rösle Schultz (alle 60 Jahre) und Klaus Gläser und Dr. Peter Müller (25 Jahre) waren entschuldigt.
Vorstand Reiner Giesel und 1. Stellvertreter Manfred Goldbaum nahmen die Ehrung von Doris Koch für 60 Jahre Mitgliedschaft und von Gudrun Huber und Horst-Eckart Kropp für 50 Jahre Vereinstreue vor. Sie bekamen eine Urkunde mit Anstecknadel und einen Öhringer Einkaufsgutschein. Ein Wanderjahr mit vielen schönen und interessanten Veranstaltungen liegt hinter uns, dank einer Bilderpräsentation von Manfred Goldbaum konnte man einiges nochmal durchleben und herzhaft lachen. Der Ausblick auf das neue Wanderjahr machte Lust auf viele tolle Wanderungen.
Bei geselligem Beisammensein klang der Abend recht spät und gemütlich aus.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.