Ausflug der Pferdefreunde Untersöllbach

21 Mitglieder der Pferdefreunde Untersöllbach starteten zu einer 2 tägigen Fahrt ins Allgäu.
Bereits kurz vor Mittag erreichte die Gruppe Oberstdorf wo man sich ein deftiges Essen in einer Dampfbierbrauerei schmecken ließ. Danach folgte eine aufschlussreiche Stadtführung durch Oberstdorf bei der man die Jahrhundert Jahre alten, gut erhaltenen Häuser bestaunen konnte.
Danach hatten die Teilnehmer die Möglichkeit die Altstadt zu genießen oder durch Geschäfte zu bummeln. Am späten Nachmittag wurden die Mitglieder in Wertach schon erwartet um die Hotelzimmer zu beziehen. Bei einem gemeinsamen Abendessen ließ man den Tag ausklingen.
Am nächsten Tag führte der Weg nach Burggen zum Rosstag. Dort konnte man rund 300 prächtige Rösser verschiedener Rassen, historische Raritäten des Handwerks und Gespanne aller Art bestaunen. Am Spätnachmittag stand die Heimreise an bei der jeder nochmals seine Eindrücke mit jedem teilte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.