Einladung zur 24/7 Prayer Woche

Öhringen: Süddeutsche Gemeinschaft | Christen laden zur 24/7 Prayer Gebetswoche ein

Wie schon in den Jahren zuvor sind alle Christen aus dem Raum Öhringen und Umgebung zur 24/7-Prayer Gebetswoche vom 27.10 bis 3.11.2018 eingeladen.
Ein Team aus unterschiedlichen christlichen Gemeinden im Raum Öhringen, denen die Einheit der Christen und das Gebet ein Anliegen ist, organisieren diese Woche.
Am Gebet haben sich in den letzten Jahren viele Christen aus evangelischen Kirchengemeinden und weiteren Freikirchen und Gemeinschaften beteiligt. – Eine wirklich gemeindeübergreifende Aktion, ganz im Sinne der Evangelischen Allianz.

Das diesjährige Thema lautet „Christus spricht: Mein Haus soll ein Bethaus sein“. Das Besondere in diesem Jahr ist das Gebetshaus.
Dies ist ein privates Haus in der Unteren Gartenstraße 11 in Öhringen. Eine Wohnung davon ist seit der letzten Gebetswoche als ständige Gebetswohnung eingerichtet.
Ein Ort, zu dem jeder Christ die ganze Woche über von 8 – 21 Uhr kommen kann, um eine ganz persönliche Zeit im Gebet zu verbringen. Hier dürfen sich die Beter an verschiedenen Stationen auf kreative Art und Weise ins Gebet hineinnehmen lassen, um so Bitte und Dank vor Gott zu bringen.

Alleine oder als Gruppe kann man eine Gebetsschicht von einer Stunde oder länger übernehmen, für die man sich unter www.gebet-fuer-hohenlohe.de eintragen kann.
Das Ziel ist es, generations- und gemeindeübergreifend 7 Tage je 24 Stunden am Stück zu beten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.