Frühjahrsgartenpflegeaktion und Osterkrone für das Weygang-Museum

Osterkrone im Garten des Weygang-Museums
In der Woche vor Ostern trafen sich einige Mitglieder des Förderverein Weygang-Museum Öhringen zu einer ehrenamtlichen Frühjahrsgartenpflegeaktion im Museumsgarten.
Der romantische Buchsheckengarten und die geschotterten Wege hinter dem Weygang-Museum wurden durch die ehrenamtlichen Helfer von Unkraut, Wildwuchs und winterlichem Laub befreit. Gemeinsam wurde einen ganzen Nachmittag lang im Museumsgarten gewerkelt, gejätet und geharkt, so dass im Anschluss ein ganze Anhängerladung voll gesammeltem Grüngut abtransportiert werden konnte.
Nun kann der Frühling auch im Museumsgarten Einzug halten und sicher bald in sattem Grün erstrahlen. 
Tags darauf trafen sich die fleißigen Helfer des Fördervereins dann erneut, um das Foyer des Museums mit österlichem Schmuck zu dekorieren. Auch die traditionelle Osterkrone wurde von Fördervereinsmitgliedern liebevoll mit frischem Grün eingeflochten und mit vielen bunten Eiern geschmückt und kann nun über die Ostertage in Mitten des öffentlich zugänglichen Gartens des Weygang-Museums viele Besucher erfreuen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.