NABU OG Öhringen und Baubetriebshof Öhringen im Gespräch

Die Wünsche und Vorstellungen der Naturschützerund und die Zwänge und amtlichen Vorgaben des Bauhofes und seiner Mitarbeiter treffen sehr oft hart aufeinander.
Um ein gegenseitiges besseres Verstehen und um ein kollegiales Miteinander ging es bei einem Gespräch mit Bauhofleiter Martin Maneke, das auf Einladung des NABU der Ortsgruppe Öhringen zustande kam.
Bei seiner Begrüßung betonte Vorstandsmitglied Dr. Jürgen Laucher, dass er sich ganz sicher sei, dass eine intakte Natur und eine gesunde Umwelt beiden gleichermaßen ein Anliegen ist.
Sehr aufgeschlossene und informative Gespräche bestätigten diese Annahme im Laufe des Abends.
Alle Anwesenden waren sich einig, dass solche Gespräche zwischen NABU und Baubetriebshof auch weiterhin stattfinden sollen, um für ein gutes Miteinander und wechselseitiges Verständnis zu sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.