AH TSV Ohrnberg

AH des TSV Ohrnberg an der Ostsee
Der alljährliche Kulturausflug der Alten Herren des TSV Ohrnberg führte in diesem Jahr nach Mecklenburg-Vorpommern, nach Rostock. Nach langer Anreise im klimatisierten Reisebus und kurzer Pause im Hotel, führte der Weg  in die Rostocker Innenstadt und zum Hafen. Dort angekommen erkundeten die 22 Matrosen die Fischerkneipen. Am zweiten Tag ging es früh los, mit der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli führte die Dampflokfahrt im Salonwagen vorbei an Heiligendamm bis Kühlungsborn. Ein absolutes Highlight war der Mittagstisch in der Rostocker Fischkantine. Fangfrisch und exzellent zubereitet ein Gaumenschmaus für Alle. Den Nachmittag verbrachten Mann in Warnemünde, nach der Hafenrundfahrt führte für viele der Weg an die Ostsee und den traumhaften Sandstrand. Den Abend klang erneut am Rostocker Hafen aus, ein toller Sonnenuntergang rundete diesen Tag ab. Am Samstag ging es dann auch schon wieder Richtung Heimat. Nach Aufenthalt in Leipzig erreichten alle Teilnehmer wohlauf den sicheren Hafen "Ohrnberg".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.