Der Allgemeine Bürgerverein Gleichen startete mit Alois Gscheidle und seinem Programm „reigschmeckt“ durch

Pfedelbach: Dorfgemeinschaftshaus - Gleichen |

Nach über 2 Jahren Corona Pause gab es wieder die Möglichkeit zu einer öffentlichen Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus. Zum Durchstarten hatte man Alois Gscheidle eingeladen. Christian Wrubel, der Vorsitzende des Bürgervereines konnte neben Alois Gscheidle zahlreiche Gäste begrüßen.

Treffsicher und mit spitzer Zunge brachte es Alois Gscheidle alias Markus Neuweiler immer wieder auf den Punkt. Er zog die Gäste intensiv in sein Programm mit ein, so dass die „Reigschmeckte“ unter ihnen sich outeten, wann und warum es sie nach Gleichen verschlagen hat, wie viele Worte ein Ehepaar täglich so wechselt und mit wieviel Worten ein hohenloher Ehemann auskommen kann. Außerdem bekamen sie Einblick in die vorbereitenden Übungen eines Gesangvereins wobei sein Sangeskollege Rolf dem Alois fast die Show gestohlen hat. Nicht nur bei dieser Nummer kugelte sich das Publikum vor Lachen. Alle Gäste haben die Hoffnung, dass nunmehr wieder Veranstaltungen des Bürgervereines stattfinden können
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.