Sonnige Auftaktwanderung des Offenen Treffs Schöntal

Offener Treff: Erstes Gruppenbild im neuen Jahr

Auch im Januar kann man beim Wandern die Natur in vollen Zügen genießen – und gleichzeitig viel für seine Gesundheit tun. So machten es 30 Wanderfreunde vom Offenen Treff Schöntal und trafen sich am 16. Januar zu einer knapp sieben Kilometer langen Rundtour um Oberkessach.

Zuerst ging es bei Sonnenschein an der Kessach entlang vorbei an einem Damwild-Gehege. Nach der Überquerung des kleinen Baches führte die Strecke auf die Höhe zwischen Oberkessach und der Autobahn A81. Hier bestaunten alle den herrlichen Panoramablick über die grüne Flur zum Harthäuser Wald, zum Weiler Weigental und zur Hohen Straße über Westernhausen. Ein Stück des Weges wurde sogar quasi gepilgert, weil die Strecke über den Jakobsweg und Limes-Wanderweg ging. 

Am zweiten Bildstock am Wegesrand stellten sich die Wanderer zu einem Gruppenfoto auf, bevor sie sich auf den Rückweg hinunter nach Oberkessach machten. Dort genoss die gut gelaunte Wanderschar zu ihrem Kaffee leckere Torten und das gesellige Beisammensein.

Zur Februarwanderung von Niedernhall nach Ingelfingen sind alle eingeladen, die gerne in Gemeinschaft wandern. Treffpunkt: 20. Februar um 13.30 Uhr am Parkplatz vom Freibad Niedernhall.
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.