Heilbronn: Krise

4 Bilder

Solidaritätsadresse der MLPD Heilbronn zum Tarifkampf der Landesbeschäftigten

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 26.11.2021 | 62 mal gelesen

Heute, am 26.11. demonstrierten die Landesbeschäftigten Baden-Württembergs in Stuttgart für ihre berechtigten Forderungen im Tarifkampf. Der MLPD Kreisverband Heilbronn schreibt dazu in seiner Solidaritätsadresse: Mit Wut im Bauch und geballter Faust Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Öffentlichkeit wird diskutiert, ob es der geeignete Zeitpunkt für Streiks im Öffentlichen Dienst sei. Wir möchten uns dazu klar...

2 Bilder

Wir bitten um Mithilfe!

Nachdem viele Kinder und Jugendliche jetzt wochenlang von sozialen Kontakten abgeschnitten waren und damit Täter und Täterinnen noch unbemerkter vom sozialen Umfeld sexuelle Gewalt ausüben konnten, ist es wichtig, dass Fachkräfte und private Bezugspersonen jetzt besonders hellhörig und wachsam sind, um Signale und Hinweise betroffener Kinder und Jugendlicher wahrzunehmen und als Ansprechpartner zur Verfügung zu...

1 Bild

Kraftquelle: Hausgebete für Christi Himmelfahrt, 7. Ostersonntag und Pfingsten

Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm
Katholisches Dekanat Heilbronn-Neckarsulm | Heilbronn | am 31.03.2020 | 159 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Mit den Hausgebeten für Christi Himmelfahrt, den 7. Ostersonntag und Pfingsten, bietet das Dekanat Heilbronn-Neckarsulm jedem die Möglichkeit sich von zuhause an Gott zu wenden und um Kraft, Vertrauen und Zuversicht zu bitten. Wenn Sie möchten, zünden Sie sich eine Kerze dazu an und richten Sie Ihren Blick auf ein Kreuz oder Muttergottesbild. Sie werden sehen, es wird Ihnen gut tun. Runterladen können Sie die Hausgebete auf...

2 Bilder

Wie „systemrelevant“ ist der Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt?

Heilbronn: Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde | Die Berater*innen der Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt des Vereins Pfiffigunde e.V. sind telefonisch und per Mail montags bis freitags erreichbar.  In einer Pressemitteilung vom 25.3. äußert sich der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig besorgt über die Auswirkungen der aktuell notwendigen Kontaktverbote: „Für Kinder und Jugendliche, die sexuellem Missbrauch...