Buchenauerhof

4 Bilder

Am 17. Mai 2020 ist unser erster Auto-Missionsfest

DMG Interpersonal e. V.
DMG Interpersonal e. V. | Eppingen | am 11.05.2020 | 32 mal gelesen

Sinsheim: Buchenauerhof | Feier für Frühaufsteher (8.30 Uhr) und für junge Christen (21 Uhr) Unter Einhaltung aller Auflagen finden auf dem Gelände der DMG-Zentrale Buchenauerhof bei Sinsheim mehr als 200 Fahrzeuge Platz, die den Ton von der Festbühne vorne über UKW direkt ins Autoradio übertragen bekommen. Es sind zwei Feiern geplant an dem Tag: Morgens um 8.30 - 9.30 Uhr ein Missionsfest für Frühaufsteher (Einlass 8 Uhr), abends um 21.00 -...

2 Bilder

Heimattage: DMG erinnert an Reformator Melanchthon

DMG Interpersonal e. V.
DMG Interpersonal e. V. | Eppingen | am 17.04.2020 | 69 mal gelesen

Sinsheim: Buchenauerhof | Sonntag, 19. April 2020 um 10 Uhr, Telefonandacht: 07265 6649-123 B u c h e n a u e r h o f (tv). Das Missions- und Hilfswerk DMG hat einen einfachen Weg gefunden, Andachten in die Häuser zu tragen: Die Sinsheimer Mission lädt jeden Sonntag um 10 Uhr zur Telefonandacht ein. Wer unter 07265 6649-123 anruft, ist live dabei. Verblüffend, wie man ohne Begegnung, ohne viel Technik, sogar ohne Internet miteinander Gottesdienst...

3 Bilder

DMG-Herbstmissionsfest „Der Mensch im toten Winkel“

DMG Interpersonal e. V.
DMG Interpersonal e. V. | Eppingen | am 16.09.2019 | 40 mal gelesen

Sinsheim: Buchenauerhof | S i n s h e i m (tv). Menschen im toten Winkel werden schnell übersehen, nicht nur im Straßenverkehr. Darauf geht das christliche Missions- und Hilfswerk DMG bei seinem Herbstmissionsfest am 22. September 2019 auf dem Buchenauerhof bei Sinsheim ein, einer Großveranstaltung unter dem Motto „Der Mensch im toten Winkel“. Die Predigt des Festgottesdienstes ab 10 Uhr hält Direktor Günther Beck über den „unsichtbaren Nächsten“....

5 Bilder

DMG-Herbstmissionsfest „Der Mensch im toten Winkel“

DMG Interpersonal e. V.
DMG Interpersonal e. V. | Eppingen | am 16.09.2019 | 59 mal gelesen

Sinsheim: Buchenauerhof | S i n s h e i m (tv). Menschen im toten Winkel werden schnell übersehen, nicht nur im Straßenverkehr. Darauf geht das christliche Missions- und Hilfswerk DMG bei seinem Herbstmissionsfest am 22. September 2019 auf dem Buchenauerhof bei Sinsheim ein, einer Großveranstaltung unter dem Motto „Der Mensch im toten Winkel“. Die Predigt des Festgottesdienstes ab 10 Uhr hält Direktor Günther Beck über den „unsichtbaren Nächsten“....

4 Bilder

Christen, die weiter denken und weiter gehen!

DMG Interpersonal e. V.
DMG Interpersonal e. V. | Eppingen | am 24.07.2019 | 18 mal gelesen

Sinsheim: Buchenauerhof | #JuMi2019: 400 Teilnehmer feiern und informieren sich über Glaube und Mission Christen brauchen keine Berufung in die Mission, sondern eine fürs Zuhausebleiben. Mit solchen markanten Worten motivierte der Leiter des christlichen Missions- und Hilfswerkes DMG, Pfarrer Günther Beck, die 400 Teilnehmer des Jugend-Missions-Events „JuMi 2019“ am Wochenende auf dem Buchenauerhof, sich in andere Völker und Kulturen zu...

4 Bilder

WEITER machen! WEITER denken! WEITER kommen!

DMG Interpersonal e. V.
DMG Interpersonal e. V. | Eppingen | am 15.07.2019 | 12 mal gelesen

Sinsheim: Buchenauerhof | Großes Jugendtreffen von DMG und TSA auf dem Buchenauerhof S i n s h e i m (tv). Junge Leute wollen weiter: WEITER denken! WEITER kommen! WEITER machen! Sie wollen eine Zukunft, eine lebenswerte Umwelt, einen Beruf, der Spaß macht, und etwas verändern. WEITER! Unter diesem Motto steht das „JuMi 2019“ am 20. und 21. Juli auf dem Buchenauerhof. Das große christliche Jugendwochenende rund um Glaube und Welt findet jeden...

1 Bild

Kreis 55-Plus: Ausflug zur DMG

Evangelische Kirchengemeinde Eppingen
Evangelische Kirchengemeinde Eppingen | Eppingen | am 28.09.2018 | 29 mal gelesen

Auch ganz in Heimatnähe gibt es noch Interessantes zu entdecken. Die allermeisten der 24 Teilnehmer des Ausflugs zum Buchenauerhof bei Sinsheim waren noch nie auf dem Gelände des Missionswerks gewesen. Zuerst ging es unter fachkundiger Führung ausgehend von der Kapelle im Gutshaus (auch „Schlösschen“ genannt) über das Gelände des Werkes. Anschließend gab es bei Kaffee und Kuchen Zeit für Gespräche und etwas Erholung. Später...