digitale Medien

1 Bild

Peter Hensinger „Das Smartphone in Erziehung und Bildung“ - Risiken und wie man ihnen begegnet

Freie Wähler Lauffen a.N. e.V.
Freie Wähler Lauffen a.N. e.V. | Lauffen | am 15.04.2019 | 40 mal gelesen

Kann man Kinder auf die Zukunft vorbereiten, in dem man die Erziehung in Kindergarten und Schule zur Schutzzone erhebt und die Kinder von Smartphones und Tablets fernhält? Mit dieser Frage begann Referent Peter Hensinger am 3.4.2019 im Hölderlin-Schulzentrum auf Einladung der Freien Wähler Lauffen seinen höchst informativen Vortrag über das nicht unumstrittene Thema "Erziehung und Bildung mit digitalen Medien". Nach einer...

1 Bild

Das Smartphone in Erziehung und Bildung – die Risiken und wie man sie bewältigen kann

Freie Wähler Lauffen a.N. e.V.
Freie Wähler Lauffen a.N. e.V. | Lauffen | am 31.03.2019 | 9 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Hauptschule | Am Mittwoch, den 3. April 2019 um 19 Uhr laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in die Mensa des Hölderlin-Schulzentrums Lauffen, Herdegenstraße 15 ein. Peter Hensinger, Pädagoge M.A., leitet bei der Umwelt- und Verbraucherorganisation „Diagnose-Funk e.V.“ den Bereich Wissenschaft. Er befasst sich seit Jahren mit der Frage, wie sich der Umgang mit digitalen Medien auf die Entwicklung der Psyche von Kindern und...

1 Bild

Senior*innen-Tablet-Cafe

Doris Drotleff
Doris Drotleff | Nordheim | am 27.03.2019 | 15 mal gelesen

Nordheim: Café Sörös | All Digital Week 2019 Von 27. - 29. März 2019 findet in Nordheim, im Café Sörös ein "Senior*innen-Tablet-Café"statt, jeweils von 16 bis 18 Uhr. Dieses Angebot hat die Förderung digitaler Kompetenzen zum Ziel. Anmeldung unter 07133/961616.

ACTIONBOUND: Familienschnitzeljagd mit dem Smartphone

Gemeinde Wüstenrot
Gemeinde Wüstenrot | Wüstenrot | am 12.11.2018 | 15 mal gelesen

Wüstenrot: Jugendtreff - Wüstenrot | Kinder und Jugendliche lernen gemeinsam mit ihren Eltern oder einem Elternteil "Actionbound" kennen, eine digitale Schnitzeljagd, in und um Wüstenrot.

2 Bilder

Kinder im Focus der Täter*innen - Kinderschutz und digitale Medien

Heilbronn: Gewerkschaftshaus | Fachforum am 07.11.2018 um 14.00, Gewerkschaftshaus Heilbronn Julia von Weiler referiert zu dem Thema "Kinder im Focus der Täter*innen: Kinderschutz und digitale Meiden - gemeinsam fachlich handeln." Die Veranstaltung ist kostenfrei. Pfiffigunde e.V.

1 Bild

Jetzt herunterladen: die neue TSG-App

TSG 1845 Heilbronn e.V.
TSG 1845 Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.10.2018 | 15 mal gelesen

Die TSG Heilbronn gibt es ab sofort auch für die Hosentasche: Mit der neuen Smartphone-App haben Vereinsmitglieder und Sympathisanten noch schneller Zugang zur TSG-Welt und sind immer top informiert: Die TSG-App personalisiert nutzen und nur Benachrichtigungen zu Themen erhalten, die für einen selbst relevant sind. Mehrwert durch Interaktion, Kommunikation und Aktualität „Die App öffnet für uns die Tür zur digitalen Welt“,...

1 Bild

Dank Smartphone und Tablet in Kontakt bleiben

KreisLandFrauenverband Heilbronn
KreisLandFrauenverband Heilbronn | Heilbronn | am 03.05.2018 | 37 mal gelesen

Heilbronn: Fachschule für Landwirtschaft | Mit den Freunden im weit entfernten Badeurlaub Nachrichten austauschen oder die neuesten Bilder vom neugeborenen Enkel erhalten. Mit Smartphones und Tablets bleiben Senioren heutzutage in Kontakt. Ob Telefonieren, WhatsApp, E-Mail, Kontakte, Fotos/Videos, Suche im Internet, Apps laden - die LandFrauen bieten ab Juni wieder neue Kurse in kleinen Gruppen zur Nutzung der digitalen Medien an. Termine und Infos bei...

3 Bilder

Viel Lob für das gute Klima an der Johann-Jakob-Widmann-Schule

Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS
Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS | Heilbronn | am 20.04.2018 | 75 mal gelesen

Heilbronn: Johann-Jakob-Widmann-Schule | Ihren Besuch an der Johann-Jakob-Widmann-Schule (JJWS) am Fr., 13. April nutzte Landtagsabgeordnete Susanne Bay (Bündnis 90/Die Grünen), um sich ein Bild über die Situation der Schule zu machen. Beim Rundgang fällt der Politikerin das gute Klima auf: Hier wird ein freundlicher Umgang gepflegt. Mit Respekt begegnen sich Schüler und Lehrer. Obwohl die Pause gerade vorbei ist, liegt kein Papier auf dem Boden. „Unsere Schüler...

2 Bilder

Die Empathiefähigkeit nimmt ab

Jugendreferat der Gemeinde Obersulm
Jugendreferat der Gemeinde Obersulm | Obersulm | am 03.02.2017 | 42 mal gelesen

Ab welchem Alter sind Kinder reif für ein Smartphone? Mit welchen Filtermöglichkeiten kann man ein Smartphone altersgerecht einstellen? Ein Dutzend interessierter Eltern stellte Albrecht Weippert und Heiko Zimmer viele Fragen beim Elterninfo-Abend in der Bildungsreihe „Gut zu wissen!“ im Obersulmer Jugendhaus. Bei vielen Konfliktsituationen stehen das Smartphone und Messaging-Dienste wie WhatsApp im Mittelpunkt des...