Goldammer

2 Bilder

NABU Frühvogelwanderung zur Stunde der Gartenvögel vom 11.05.2019

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 11.05.2019 | 66 mal gelesen

Schwaigern: Streuobstwiese Webert | Dreizehn Vogelfreunde nahmen an der Vogelzählung teil. Stare und Haussperlinge hüpften dort beim Bahnhof herum. Im Landschaftsschutzgebiet Webert empfing uns trotz trübem Wetter ein Kuckuck und ein Pirol flötete. Auf einem Obstbaum turtelte ein Gartenrotschwanzpaar, sogar ein Steinschmätzerweibchen posierte für uns im Weinberg. Ein Rotmilan kreiste fast über uns. Zwanzig verschiedene Vogelarten durften die Teilnehmer...

4 Bilder

Früh-Vogelwanderung zur NABU Stunde der Gartenvögel

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 29.04.2019 | 39 mal gelesen

Schwaigern: Bahnhofsvorplatz | NABU-Stunde der Gartenvögel mit Vogelexperten Hans-Peter Köpf Früh-Vogelwanderung. Sa. 11. 05, 6 Uhr Bahnhof Schwaigern mit Frühstück. Anmeldung bis 06.05. an Martin Feucht, Tel. 071238/5099 bzw. E-Mail martin.feucht@t-online.de. Nicht bei Regen.

12 Bilder

Dreiklang im Zabergäu - Drei-Seenweg mit tierischer Begleitung 1

Gaby und Erich Wandern
Gaby und Erich Wandern | Zaberfeld | am 17.04.2019 | 377 mal gelesen

Zaberfeld: Café Stromberghof - Leonbronn | Wanderkamerad Hans-Peter Zeller hatte die Idee in Zaberfeld zu wandern. Die Gruppe war zwar schon mehrfach im Zabergäu unterwegs, aber der vorgeschlagene ZA1 Drei-Seenweg war eine tolle Ergänzung. Die für die sportlichen Wanderer zu leichte Tour wurde durch die Ehmentsklinge erweitert. Diese Klinge speist den Badesee und gab ihm den Namen. Ein schöner Hohlweg führt hinauf. Oben erreichten die Wanderer fast den Salpeterwald...

10 Bilder

Pulsatilla vulgaris - Streicheln verboten

Gaby und Erich Wandern
Gaby und Erich Wandern | Obersulm | am 09.04.2018 | 139 mal gelesen

Obersulm: Parkplatz Weinlehrpfad | Herrn Mester war ein wunderschöner Schnappschuss einer Kuhschelle gelungen. Er hatte für sein Foto die Abendsonne genutzt und eine kräftige lila Farbe erzielt. Danke für das tolle Bild und den Tipp mit den zarten Blumen. Der Verlockung wurde widerstanden und eben nicht gestreichelt...  Die meisten Teilnehmer bei den Wanderungen von d' Gaby un em Erich waren dieses Wochenende terminlich gebunden. Die Blütezeit der Pflanzen...

66 Bilder

Einheimische Vögel und Insekten werden weniger: Haben Sie dennoch Fotos davon? 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 20.10.2017 | 2525 mal gelesen

Die Zahl der Vögel und Fluginsekten in Deutschland geht Untersuchungen zufolge deutlich zurück. So seien zwischen 1998 und 2009 knapp 13 Millionen Brutpaare verloren gegangen. Das sei ein Minus von 15 Prozent. Besonders betroffen seien unter anderem der Haussperling und der Star, der gerade zum "Vogel des Jahres 2018" gewählt wurde. Auch in der Region sind laut Nabu vier Vogelarten ausgestorben. Mitmachen: Haben Sie Fotos...