Hammer Brennerei

"Wie viel schöner ist das Leben wenn wir einen Hammer heben“

Heilbronn: DGB-Haus | Helmut Müller aus Heilbronn erzählt die Geschichte der Hammer-Brennerei. 1861 vom jüdischen Kaufmann Max Landauer gegründet, entwickelt sich das Unternehmen Landauer & Macholl in Heilbronn zum größten Spirituosenhersteller im südwestdeutschen Raum mit dem breitesten Spektrum an hochwertigen Spirituosen in Deutschland. Die Geschichte der Hammer-Brennerei ist zugleich die Geschichte jüdischen Unternehmertums. Eine Geschichte...

Wie viel schöner ist das Leben wenn wir einen Hammer heben

Heilbronn: DGB-Haus | Helmut Müller aus Heilbronn erzählt die Geschichte 1861 in Heilbronn gegründeten Hammer-Brennerei. Im Anschluss bietet Markus Weisser aus Erlenbach eine Verkostung der wiederbelebten Jubelbrand-Produkte an. Verein für Genealogie

Vortrag über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.03.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Vortrag von Kurt Sartorius, Vorsitzender der Historischen Gesellschaft Bönnigheim, über die 1861 gegründete Dampfbrennerei und Likörfabrik Sie gehörte zu den bedeutendsten Spirituosenbetrieben Deutschlands. 1981 endete die Geschichte der Hammer-Brennerei.

1 Bild

Buchvorstellung über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 23.11.2017 | 58 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Wieviel schöner ist das Leben, wenn wir einen Hammer heben!“ Dieser Werbespruch ist Titel des Buches von Autors Helmut Müller über die „Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei Landauer & Macholl“. Eine besondere Firmen- und Familiengeschichte hat der frühere stellvertretende Pressesprecher der Stadt Heilbronn in seinem ansprechenden Bild- und Textband zusammengestellt. Die Firmengründung war im Heilbronn der...