Lehrerbildung

1 Bild

Kostenfreie Fortbildungsreihe für Grundschul-Lehrkräfte

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.
Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. | Ilsfeld | am 10.11.2020 | 28 mal gelesen

MINT-Lernkreislauf: Angebot für Lehrkräfte an Grundschulen Fortbildungsreihe „Naturphänomene, Technik & Digitales“ Die MINT-Initiative Junge Forscherinnen und Forscher bietet für Lehrkräfte des Sachunterrichts an Grundschulen ab dem Frühjahr 2021 eine Fortbildungsreihe zum Thema „Naturphänomene, Technik & Digitales erforschen und entdecken“ an. Durch die Finanzierung der Arnfried und Hannelore-Meyer Stiftung ist das...

PM Huber MdL: Tag der Jugend: Isabell Huber tritt in Dialog über digitales Lehren und Lernen

Isabell Huber MdL
Isabell Huber MdL | Wüstenrot | am 11.08.2020 | 12 mal gelesen

Anlässlich des Tages der Jugend am 12.08.2020 lädt Isabell Huber, MdL, zum offenen Dialog mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und Didakten ein. Denn schon jetzt stellt sich in Baden-Württemberg die Frage, wie es nach den Schulferien weiter geht. Die Corona-Krise hat gezeigt: Wenn es um digitales Lernen und Lehren geht, ist noch Spielraum vorhanden. Erste wichtige Schritte ist das Land Baden-Württemberg...

1 Bild

"Warum immer die Juden?" - Vortrag Prof. em. Dr. Micha Brumlik am 23.10.2018 im Museum Synagoge Affaltrach

Freundeskreis ehemalige Synagoge Affaltrach e.V.
Freundeskreis ehemalige Synagoge Affaltrach e.V. | Obersulm | am 29.10.2018 | 109 mal gelesen

Obersulm: Museum Synagoge - Affaltrach | Einstellungen sind noch keine Taten. Erst Taten können als Antisemitismus verzeichnet werden, oder? Aber was passiert, wenn Einstellungen zur Staatspolitik werden? So begann der Erziehungswissenschaftler Prof. Micha Brumlik - per Skype aus Berlin direkt in den Betsaal der ehemaligen Synagoge übertragen - seinen Vortrag über Antisemitismus. Die Zuhörer wollten erfahren, wieso es immer wieder die Juden getroffen hat. Das...