Bönnigheim: Archäologie

1 Bild

Keltische Funde

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 09.04.2021 | 48 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | 1979 wurde zwischen Kirchheim und Hohenstein eine Wasserleitung gelegt. Kurt Sartorius konnte dabei eine keltische Grube ausgraben, die wohl den Keller unter einem Haus bildete. Das Haus brannte vor 2 500 Jahren ab und Brandschutt fiel in die Grube. Dabei war auch viel Keramik. Die von Hand geformten Töpfe sind nun im Schaufenster von Elektro-Seybold in Bönnigheim ausgestellt.

1 Bild

Keltische Funde

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 25.03.2021 | 28 mal gelesen

Wenn Besucher nicht mehr ins Museum kommen können, kommt das Museum zu den Besuchern. Deshalb haben Mitglieder der Historischen Gesellschaft im Schaufenster von Elektro-Seybold in der Hauptstraße Funde aus der Keltenzeit ausgestellt. Beim Bau einer Wasserleitung im Jahr 1979 zwischen Kirchheim und Hohenstein zeigten sich im hellen Löß dunkle Gruben. Bei der Ausgrabung durch Kurt Sartorius konnte Keramik geborgen werden....

1 Bild

Archäologische Schätze

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 21.09.2020 | 17 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Als das Gebäude Hauptstraße 40 in Bönnigheim, das alte Gasthaus Sonne, restauriert wurde, bargen Mitglieder der Historischen Gesellschaft Bönnigheim viele archäologische Funde. Da es früher keine Müllabfuhr gab, wurde der Abfall einfach in den Winkel zwischen zwei Häusern geworfen. Es fand sich viel Keramik aus dem Mittelalter, aber auch Glas oder Knochen, die einen Hinweis auf die Speisegewohnheiten geben. Nachdem die...