Faszi(e)nierende Faszienwelt

Frau Meidinger (Bildmitte) sorgte für viel Bewegung.
Brackenheim: Kapelle im Schloss | Was sind Faszien? Welche Funktion haben Faszien und was haben Rückenschmerzen mit Faszien zu tun? Mit diesem Thema beschäftigen sich die Brackenheimer LandFrauen und interessierte Gäste in der Kapelle im Schloss. Die Ausbilderin und Referentin für Group-Fitness und lizensierte Master-Trainerin, Heike Meidinger, erklärte sehr anschaulich und kurzweilig die Faszienwelt. Faszien sind das Bindegewebe des Körpers und halten die Weichteile zusammen. Diese sind in der Jugend sehr elastisch und werden durch Seilspringen, Gummi-Twist und sonstige Hüpfspiele gestärkt. Durch einseitige, mangelnde Bewegung und psychische Stresssituationen kann sich das Bindegewebe verhärten und verursacht Nacken-, Schulter- und Lendenschmerzen. Getreu dem Motto: „Wenn Heike kommt, bewegen wir uns!“ – vermittelte die sympathische Fitnesstrainerin praktische Übungen mit dem Tennisball oder dem Fersengang. Die Teilnehmerinnen konnten sich selbst davon überzeugen und spürten eine Linderung der Nackenverspannungen. Sind Körper und Seele in Harmonie, geht es dem Menschen gut. Mit einer kurzen Einheit in Brain-Fitness hatten die begeisterten LandFrauen an diesem Abend viel gelernt und hatten ihren Spaß bei dem interessanten Vortrag. EH
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.