Den ersten Auftritt erfolgreich gemeistert!

Die drei Bläserklassen der Klassenstufe 3 nach ihrem gemeinsamen Auftritt
Brackenheim: Bürgerzentrum | Endlich war es so weit. 18 aufgeregte und nervöse Kinder aus der Bläserklasse versammelten sich im Bürgerzentrum Brackenheim, um ihren ersten Auftritt zu bestreiten. Die drei Bläserklassen der Klassenstufe 3, die aus der Kooperation des Musikvereins Brackenheim mit der Theodor-Heuss-Schule entstanden sind, konnten am Montag, den 9. Mai, endlich ihr Können vorführen. Die Corona-Regeln am Anfang des Schuljahres aber auch Coronafälle in den Klassen erschwerten den Alltag der Bläserklassenarbeit. 
Bei ihrem ersten Vorspiel zeigten die jungen Musizierenden dennoch, was sie schon alles in 7 Monaten Bläserklasse gelernt haben. Unter der Leitung von Katharina Karle präsentierte jede Klasse ein Stück aus ihrem Repertoire. Das Highlight für die Kinder und die Zuhörenden bildete aber der gemeinsame Abschluss, bei dem alle drei Bläserklassen drei gemeinsame Stücke aufführten, die sie zuvor noch nie gemeinsam gespielt hatten. Dadurch war der Druck neben dem ersten Auftritt groß, aber die Kinder meisterten ihn mit Bravour. Für diese großartige Leistung wurden die Kinder am Ende ihres Vorspiels auch mit viel Applaus belohnt.
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.