Mit Dackeln auf Wanderschaft

Gut gelaunte Wanderer mit Ihren Dackeln
Brackenheim: Waldschenke Hörnle - Dürrenzimmern | Die Sektion Unterland des DWH  hatte zu der alljährlich stattfindenden Frühjahrswanderung am Sonntag den 7.4.2019 eingeladen. Es folgten 24 Mitglieder und Freunde des Dachshundklubs mit ihren treuen Vierbeinern, dieser Einladung. Ziel unserer Wanderung war das Hörnle inmitten des Naherholungsgebietes Stromberg-Heuchelberg im Heilbronner Land.
Die Route führte uns durch die Weinberge von wo man einen herrlichen Ausblick über das Land hat. Es war wirklich überwältigend, wie weit man den Blick schweifen lassen konnte, und wir stellten immer wieder fest, wie schön es hier in unserer Gegend doch ist. Die große Anzahl von Dackeln, die brav an der Leine geführt wurden, sorgte bei manchem Spaziergänger für Entzücken, da diese Hunderasse doch nicht mehr ganz so oft zu sehen ist, wie das früher doch der Fall war. Kurz und nette Gespräche sorgten immer wieder für Abwechslung und man hörte immer wieder den Satz: „so einen Hund hatten wir früher auch“
Nach ca. 1,5 Stunden kam die Gruppe wieder am Ausgangspunkt an. Hier gab es dann ein gemeinsames Mittagessen.
Gegen 14.00 Uhr machten sich dann alle auf den Heimweg und es wurde wieder einmal festgestellt, in der Gruppe macht das Wandern einfach Spaß!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.