Tanja's Tierwelt - Schmetterlinge im Gegenlicht

Nach den vielen sehr trüben Abenden ohne Sonne  freute ich mich so richtig über einen schönen Sonnenuntergang. Und die Mission war klar: Schmetterlinge zu finden, die so sitzen,  dass ich sie im Licht der untergehenden Sonne fotografieren kann.
Nachdem der Schnappschuss "Schachbrettfalter im Abendlicht" so gut angekommen ist, möchte ich euch im folgenden Bericht erzählen, wie es zu den Aufnahmen gekommen ist.

Wichtig für mich war zunächst die Frage: Wann genau geht die Sonne unter? Das bedeutet: so circa eine Stunde vorher ist das Licht so, dass ich mich in Position bringen kann. 
Super ist, wenn eine Wildblumenwiese nach Westen zum Sonnenuntergang gerichtet ist und leicht erhöht liegt, damit nichts das einfallende Licht stört.
Schwieriger wird es dann, die Schmetterlinge richtig sitzend zu finden.....und dann, die Tiere dazu zu bringen, dass sie sitzen bleiben.....Ich hoffe nur, das niemand mein Geschimpfe gehört hat....
Ist dann ein Schmetterling erspäht, heißt es, keine hastigen Bewegungen mehr,  die Kamera schon richtig eingestellt, Deckel runter und langsam und sehr vorsichtig annähern. 
In beinahe liegender Position und /oder mit Klappdisply an der Kamera bin ich dann dem Schmetterling entgegen gerobbt.....bestimmt auch ziemlich lustig zum zuschauen....aber es hat ein paar Mal funktioniert ...und wer ist schon normal...ist ja langweilig...
Ist das Tierchen dann brav sitzen geblieben, hab ich dann mit Verschlusszeit, Blende und Abstand zu dem Schmetterling noch rumgespielt, was in halb sitzender und halb liegender Position mit der Fokussierung aus der Hand auch zu einer Herausforderung werden kann. 
Ich verzichte bewußt auf ein Stativ, da mich das Ganze sehr unbeweglich macht. Ist der Schmetterling geflüchtet, muss ich schnell meinen Standort ändern. Und mit Körperspannung kann man Einiges ausgleichen. 

Schlussendlich hat es mir soviel Spaß gemacht, dass ich einen Bericht darüber schreibe. Wobei ich immer wieder feststellen muss, man lernt beim Fotografieren immer etwas Neues dazu.
Ich wünsche euch viel Freude beim Anschauen der Bilder. 
1 9
8
8
7
7
9
1 9
1 6
1 8
2 9
3
1 8
5
7
6
7
8
13
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
19 Kommentare
9.034
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.07.2021 | 21:04  
9.323
Anneliese Herold aus Oedheim | 20.07.2021 | 21:08  
6.464
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 20.07.2021 | 21:17  
823
Stephanie Rüdele aus Zweiflingen | 20.07.2021 | 21:29  
2.428
Magnus Diller aus Oedheim | 20.07.2021 | 21:46  
1.279
Tanja Blind aus Brackenheim | 20.07.2021 | 21:54  
2.428
Magnus Diller aus Oedheim | 20.07.2021 | 21:56  
2.275
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 20.07.2021 | 22:00  
196
Gülay Sween aus Ingelfingen | 20.07.2021 | 22:05  
2.275
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 20.07.2021 | 22:18  
673
Dieter Bauer aus Weinsberg | 20.07.2021 | 22:36  
1.279
Tanja Blind aus Brackenheim | 20.07.2021 | 22:38  
2.420
Uschi Pohl aus Heilbronn | 20.07.2021 | 22:39  
1.279
Tanja Blind aus Brackenheim | 20.07.2021 | 22:44  
4.446
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 21.07.2021 | 10:54  
7.484
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 21.07.2021 | 14:28  
2.236
Jutta Koster aus Leingarten | 21.07.2021 | 17:00  
5.266
Michael Harmsen aus Weinsberg | 21.07.2021 | 17:44  
1.279
Tanja Blind aus Brackenheim | 21.07.2021 | 19:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.