Schnelle fettarme Rösti

schnelle Rösti mit Frühlingsquark
Rösti aus dem Waffeleisen

Pellkartoffeln kochen. Geht auch gut mit Resten vom Vortag. Ob man die gekochten Kartoffeln pellt oder nicht ist Geschmackssache. Mit Schale sind sie rustikaler und gesünder.

Waffeleisen auf mittlerer Stufe anheizen, ggf. fetten.

Eine Kartoffel in das Waffeleisen legen und kräftig zudrücken. Nach 4-5 Minuten ist die Rösti fertig.

Frischkäse-Topping
 
200 g Frischkäse
200 g Joghurt Natur
1/2 Bund Radieschen
400 g Gurke
2 Lauchzwiebel
2 EL Leinöl
Salz
Pfeffer

Die Radieschen waschen und vierteln. Die Gurke waschen und würfeln.
Den Frischkäse mit Joghurt, Leinöl, Gurken und Radieschen vermengen.
Würzen mit Salz und Pfeffer

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Als Garnitur über das Topping geben.


Ich habe heute, wie im Foto zu sehen, einfach einen Becher Kräuterquark dazu gegessen.
Sie eignen sich natürlich zu allem, wozu man Rösti ist - Apfelmus kann ich mir auch gut vorstellen.
1 2
4
1 1
1
10
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
9.726
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 07.01.2022 | 19:10  
6.155
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 07.01.2022 | 19:35  
19.602
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 07.01.2022 | 19:46  
6.155
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 07.01.2022 | 20:40  
19.602
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 07.01.2022 | 21:32  
19.602
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 08.01.2022 | 08:39  
19.602
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 08.01.2022 | 11:18  
9.726
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 08.01.2022 | 12:53  
19.602
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 08.01.2022 | 13:49  
3.422
Wandern mit d'r Gaby un em Erich aus Heilbronn | 08.01.2022 | 20:01  
2.369
Katja Bernecker aus Heilbronn | 10.01.2022 | 11:26  
10.303
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 13.01.2022 | 23:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.