2. Hohenloher Hüttenwanderung

Teilnehmer der 2. Hohenloher Hüttenwanderung (Foto: Ralf Werner)

Hüttenfreunde Vogelsberg, Nitzenhausen, Amrichshausen und Ohrenbach!


Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Samstag den 14.04.2018 die 2. Auflage der Hohenloher Hüttenwanderung statt. Die Jugendgruppen und Hüttenfreunde der nördlichen Künzelsauer Teilorte trafen sich bereits am Vormittag ab 9 Uhr bei den Vogelsberger Hüttenfreunden zu einem rustikalen Weißwurstfrühstück. Frisch gestärkt ging es dann mit vielen Kinder,- und Bollerwagen über die Feldwege nach Nitzenhausen. Dort konnte jeder, bei Hüttenwirt Ralf und seiner Crew, Gyros mit Pommes zum Mittagessen genießen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die längste Etappe nach Amrichshausen bewältigt. Hier gab es Kaffee und Kuchen mit Lagerfeuerromanik. Mittlerweile war die Wandergruppe auf weit über 100 Personen angewachsen und so brach man zum letzten Teil der Strecke nach Ohrenbach auf. Hier konnte noch gemeinsam gevespert werden.
Alles in allem war dies ein rundum gelungener Tag – die vielen Kinder waren voll mit dabei – und auch die Erwachsenen haben viele gute Gespräche geführt. Schön, dass die Strukturen in den kleinen Teilorten so gut funktionieren.

Bildergalerie
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.