Azubis@School– das Bewerbertraining der Sparkasse

Die 10.-Klässlerinnen des Semi haben beim Bewerbertraining sichtlich Spaß daran, über ihre berufliche Zukunft nachzudenken.

Azubis der Sparkasse unterstützen Schüler des Schlossgymnasiums Künzelsau

Was sind eigentlich meine Stärken und Schwächen? Was ziehe ich zu einem Vorstellungsgespräch an und wie sollte ich mich beim Gespräch verhalten? Jennifer Weber und Laura Steinle – beide Auszubildende im ersten Lehrjahr bei der Sparkasse Hohenlohekreis – besuchten das Schlossgymnasium Künzelsau (Semi) und halfen den Schülerinnen und Schülern der zehnten Klassen, gute Antworten auf solche Fragen zu finden.
„Azubis@School“ ist ein von der Sparkasse Hohenlohekreis durchgeführtes Bewerbertraining, bei dem Auszubildende ihre eigenen Erfahrungen mit Schulklassen teilen. Neben Informationen zu Form und Inhalt der Bewerbungsunterlagen erhielten die Semis wichtige Hinweise zum Ablauf eines Vorstellungsgesprächs und zu Eignungstests. „Das Bewerbertraining“, betont Jens Kleindienst, Deutschlehrer der Klasse 10m, „stellt eine gute Möglichkeit dar, unsere Schüler auf das Berufsleben vorzubereiten, und wir freuen uns sehr, dass uns außerschulische Partner wie die Sparkasse unterstützen.“ Dabei war das Bewerbertraining nicht nur sehr informativ, sondern auch unterhaltsam, denn neben einem Sketch, in dem ein schief gelaufenes Vorstellungsgespräch nachgespielt wurde, sorgte auch ein Quiz zum Thema „Bewerbung“ für viel Spaß.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.